Wappen Suchsdorfer SV SSV Suchsdorfer Sportverein von 1921 e.V.
Wir sind (d)ein Team QR-Code Hauptmenü
2. Herren (Fußball)

Erster Test der 2. Herren erfolgreich!

Friedrichsort, den 14.07.2019

Mit einer ordentliche Leistung gewinnt die 2. Herren ihr erstes Testspiel gegen den SV Friedrichsort 2.

Am vergangenem Wochenende durfte unsere 2. Herren gegen den SV Friedrichsort 2 in einem Testspiel antreten und zeigte eine ordentliche Mannschaftsleistung. Mit 13 Spielern ging es am frühen Morgen über den Kanal nach Friedrichsort.

In der Anfangsphase zeichnete sich gleich eine leichte Überlegenheit des SSV2 ab, die sich über das Spiel hinaus steigern sollte. Während der SSV2 mit einem 4-4-2 (Raute) immer wieder Chancen über die Außen erspielte und dadurch in der 1. Halbzeit mehrfach ins letzte Drittel der Friedrichsorter gelang, hatten unsere Gegner so ihre Probleme und zerfraßen sich an unserem Mittelfeld und Abwehr, die pausenlos den Gegnern in den Hacken hingen und unermüdlich die Bälle zurückkämpften. Da wir allerdings unsere Chancen nicht verwertet hatten und Friedrichsort in der 1. Halbzeit lediglich eine Chance zustande bekam, ging es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause. Kurz ausgeschnaubt, starteten wir nun mit einem 4-3-2-1 in die 2. Halbzeit. Da wir auf mehreren Positionen getauscht und ausprobiert hatten, merkte man, dass wir trotz der neu formierten "Doppel-6" nun unsere Schwierigkeiten im Mittelfeld hatten. Dennoch erzielten wir durch einen glanzvollen Angriff über Rechtsaußen unser erstes Tor. Max Betker, der über rechts geschickt wurde, schlug eine sehenswerte Flanke auf den im Zentrum wartenden Friedrich Bewig. Dieser schafft es, den Ball per Kopf hoch auf das Tor zu bringen, womit der gegnerische Torwart so seine Mühe hatte. Dieser ließ den Ball nach rechts in untere Eck abprallen. 0:1 für Suchsdorf! Spielzüge die einstudiert und dann perfekt umgewandelt werden, lassen Trainer Marc Wirth positiv stimmen. Nur drei Minuten später startete Innenverteidiger Stefan Stallzus einen Alleingang bis zur rechten Strafraumgrenze und bugsierte den Ball ins linke, untere Eck. 2:0 für Suchsdorf.

Auch danach hatten wir noch weitere hochprozentige Chancen, die teils 2 Meter vor dem Tor noch kläglich vergeben wurden. Im Allgemeinen hatten wir Probleme mit der Chancenverwertung, hätten wir doch das gesamte Spiel 4-5 Tore schießen können.

Ab der 70. Minute hatten wir dann unsere Probleme. Mit Tom Stoltenberg musste ein Verletzter das Spielfeld verlassen und wir mussten erneut komplett umstellen. Dadurch brach unser Mittelfeld ein, was sich auch auf unsere Abwehrkette abspiegelte. Immer wieder kamen die Friedrichsorter teils sogar in unseren Strafraum, konnten den Ball aber nicht über die Linie bringen. Glück für uns. Mit Nico Buschmann verließ dann in der 85. Minute der nächste Spieler verletzungsbedingt den Platz. Da auf der Bank nur noch angeschlagene Spieler saßen und Marc Wirth das Risiko nicht eingehen wollte, spielten wir zu zehnt die letzten 5 Minuten runter.

von SSV2
erstellt am 15.07.2019

Debug:

Memcache 1011Runtime / 27Memcached / 24Database Ladezeit
begin document
0.038 Sekunden
header
0.271 Sekunden
end document
0.248 Sekunden
0.557 Sekunden
x