Wappen Suchsdorfer SV SSV Suchsdorfer Sportverein von 1921 e.V.
Wir sind (d)ein Team QR-Code Hauptmenü
Herren (1) (Tennis)

Suchsdorf im Zugzwang

Nachdem der Saisonstart gegen den Meisterschaftsfavoriten Oldenburger TeV für den SSV alles andere als nach Wunsch verlief, steht unsere Mannschaft bereits im zweiten Punktspiel beim Club zur Vahr in Bremen (Spielbeginn: Sonntag, 12.01., 11 Uhr Tennishalle Bürgermeister-Spitta-Straße) unter Druck. Um das Tabellenende verlassen zu können, muss der SSV bei den routinierten Bremern punkten. Dieses Unterfangen könnte schwierig werden, stehen doch bei den Hansestädtern mit dem mehrfachen norddeutschen Hallenmeister Lukas Rüpke, Felix Samsel und Mauro Piras drei Spieler in der Stammformation, die über jede Menge (Profi-)Erfahrung verfügen. Beim überraschenden 5:1-Auftaktsieg gegen Titelverteidiger Club an der Alster konnte Vahr sogar den verletzungsbedingten Ausfall von Youngster Tillmann Erdbories bestens kompensieren, der nun möglicherweise in die Startaufstellung der Bremer zurück kehrt. Bei unserem Team fehlen zwar die bei Turnieren agierenden Spitzenspieler Arthur Rinderknech, Harri Heliövaara und Patrik Niklas-Salminen, aber dennoch wird Suchsdorf eine schlagkräftige Mannschaft aufbieten können. Schlachtenbummler sind wie immer herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.

von Christoph Schrabisch
erstellt am 07.01.2020

Debug:

Cache 1004Runtime / 25Memcached / 25Database
Ladezeit
begin document
0.007 Sekunden
header
0.401 Sekunden
end document
0.353 Sekunden
0.761 Sekunden
x