Wappen Suchsdorfer SV SSV Suchsdorfer Sportverein von 1921 e.V. Wir sind (d)ein Team QR-Code
Hauptmenü
rechts links
Jugendfußball

Pfingst-Cup 2018–830 Spieler kicken um Pokale

Suchdorf, 19. - 21.05.2018

Der 3. Pfingst-Cup 2018 des Suchsdorfer SV ist zu Ende und das Turnier war mal wieder ein toller Erfolg.

Vom 19.-21.05.2018 kamen 78 Mannschaften nach Suchsdorf um am 3. Pfingst-Cup präsentiert von Teamsport Friedrichsort teilzunehmen.

Bereits am Donnerstag und Freitag begannen die Aufbauarbeiten durch Eltern und Trainer.

Am Samstag den 19.05.2018 begann der 3. Pfingst-Cup mit dem Turnier der U7 (G-Jugend) und der U9 (F-Jugend). Gespielt wurde 1x 10 Minuten auf 4 Feldern parallel.

Die Gewinner der beiden Altersklassen lauten in der U7 - SV Hammer und in der U9 der FC Torpedo 76 Neumünster.

Im Anschluss wurde erstmalig in diesem Jahr das U15 Turnier gespielt. Der Turniersieger kam vom TSV Kronshagen, der sich über einen neuen Trikotsatz freuen konnte. Das auf Großfeld gespielte Turnier kam gut an, so dass es auch im kommenden Jahr ausgetragen wird.

Am Samstag waren insgesamt 28 Mannschaften in Suchsdorf. Die Altersjahrgänge U8 und U12 spielten wieder parallel auf 4 Felder. In der U12 dauerte die Spielzeit 1x12 Minuten.

Leider waren die Ballfangzäune (sind mittlerweile fertig) auf dem B-Platz noch nicht komplettiert, jedoch tat dies dem Spielbetrieb von 2 parallellaufenden Spielen auf D-Jugend-Feldgröße keinen Abbruch.

Die Mannschaft von BK Skjold (DK) reiste bereits am Samstag an, absolvierte Abends noch eine kleine Trainingseinheit, übernachtete in der Turnhalle und war nach dem Frühstück anscheinend bestens auf das Turnier eingestimmt. In dem sehr stark besetzten Turnier wurden sie wie im vergangenen Jahr erster.

In dem U8 Turnier kam der Sieger aus Kronshagen.

Der 3. und letzte Tag stand im Zeichen der E-Jugend. Im Teilnehmerfeld der U10 und U11 gingen 21 Mannschaften an den Start. Die Sieger in diesen Altersklassen hießen

U10 – SV Hammer

U11 – Inter Türkspor Kiel

Als guter Gastgeber ging der Suchsdorfer SV in diesem Jahr ohne einen ersten Platz des Feldes, freuen uns aber bereits im kommenden Jahr neu anzugreifen.

Impressionen vom Turnier gibt’s in der Bildergalerie und bei Youtube (https://www.youtube.com/channel/UCgAYjtN7XILPm_8qnEzWDZQ).

Wir bedanken uns bei unseren Gästen, Sponsoren und Eltern.

#nofb

von Björn Brose
erstellt am 08.06.2018 um 21:18 Uhr