Wappen Suchsdorfer SV SSV Suchsdorfer Sportverein von 1921 e.V. Wir sind (d)ein Team QR-Code
Hauptmenü
rechts links
2. Herren (Fußball)

Furiose Einwechslung bringt den Heimsieg

Suchsdorfer SV gg. Brekendorfer TSV 6:1 (1:1)

Nach der kürzlichen Auswärtsniederlage wollte der Suchsdorfer SV mit einem Heimsieg die nächsten Punkte einfahren. Durch die Vielzahl an Verletzten stand erneut eine Mannschaft auf dem Platz die so noch nicht unbedingt zusammen gespielt hatte. Trotzdem zeigte die Mannschaft wieder, dass sie das Spiel gewinnen wollte. Zu Beginn spielte sich SSV wieder einige Chancen raus, die aber nicht genutzt wurden. Erst als Brekendorf besser ins Spiel kam, war Suchsdorf erfolgreich. Patrick Harm konnte in der 20 Minute einen sauberen Angriff mit dem 1:0 krönen. Das Spiel wurde darauf hin ruppiger, weshalb der Schiedsrichter auf beiden Seiten Gelb zeigte. Brekendorf wurde aber immer gefährlicher nach vorne, weil Suchsdorf wieder sehr unkonzentriert wirkte. In der 35 Minute nutzten Brekendorf dann die Unordnung in der Suchsdorfer Defensive aus und Jonas-Ruben Nickel konnte zum 1:1 ausgleichen. Bis zur Halbzeit blieb das Spiel dann ausgeglichen. In der 46 Minute wurde Patrick Harm nach einem Foul dann mit Verdacht auf Gehirnerschütterung ausgewechselt und machte Platz für Malte Kratzenberg. Dieser brachte einen ganz neuen Schwung in die Partie. In der 47. Minute legte Malte Kratzenberg per Brust für Luis Lielienthal auf der das 2:1 machte. 10 Minuten später legte er dann auf für Ole Sellmer der das 3:1 machte. In der 67 Minute konnte er dann selbst das 4:1 mit einem schönen Lupfer über den Torwart markieren ehe er in der 70 Minute erneut für Ole Sellmer auflegte der zu 5:1 den Ball versenkte. In der 79. Minute konnte Max Jenisch sich durch die Brekendorfer Abwehr wühlen und machte das 6:1. In der Schlussphase ließ Suchsdorf wieder nach und Brekendorf konnte sich wieder einige Chancen erspielen, die sie allerdings nicht nutzten. So blieb es beim 6:1 und SSV II muss nächste Woche zum Tabellenführer zum Barkelsbyer SV.

von Tim Bredtmann
erstellt am 08.10.2018 um 15:39 Uhr