Wappen Suchsdorfer SV
Suchsdorfer SV
SSV
Suchsdorfer SV
Wir sind (d)ein Team

Gerätturnerinnen beim SGW

Die Leistungsturnerinnen nahmen an den Landesmeisterschaften im SGW teil, einem Wettkampf, bei dem sich Mannschaften in verschiedenen Disziplinen messen. Trotz kurzer Verwirrung und einer improvisierten Änderung ihres Tanzes konnten die Mädchen eine Urkunde in Empfang nehmen und hatten viel Spaß.

Unsere Leistungsturnerinnen nahmen an einem etwas anderen Mehrkampf teil: die Landesmeisterschaften im SGW (Schüler-Gruppen-Turniade).

Hier geht es darum sich als Mannschaft in verschiedenen Disziplinen zu messen. Die Mädchen traten an im Bodenturnen (in der Gruppe zu Musik), Tanzen (ein großes Dankeschön an Fiene von der Jugendkulturwerkstatt), Pendelstaffel (je 25m) und Medizinballweitwurf (1kg beidhändig über den Kopf).

Anfang des Jahres kam die spontane und etwas verrückte Idee auf, einigen der Turnmädchen das Erlebnis eines Wettkampfes zu ermöglichen. Dies ist zur Zeit im Bereich des Gerätturnens in Kiel für unsere Mittleren nicht möglich, also musste eine Alternative her. Also trafen wir uns, nach einem nicht allzu langen Trainingszeitraum, letztendlich am 3.6. in Norderstedt. Mit uns weitere 38 Mannschaften und damit ca. 500 Aktive, Trainer, Betreuer, Kampfrichter und diverse Eltern und Zuschauer. Eine Großveranstaltung bei strahlendem Sonnenschein. Los ging es mit dem Turnen. Große Aufregung - die erste Disziplin. Wie läuft es denn hier wirklich? Wo ist vorne? Was passiert, wenn sich jemand verletzt? Aaaah, da sitzt ein 5-köpfiges Kampfgericht! Das ist schon spannend, wenn man vorher keine Möglichkeit hatte auf einer originalgroßen Bodenfläche mit allen Turnerinnen zu trainieren. Dafür lief es super. Trotz kurzer Verwirrung im Mittelteil, souverän zu Ende gebracht! Nachdem auch die Pendelstaffel regelkonform gemeistert wurde und alle einen gültigen Medizinballwurf vorweisen konnten, stieg die Aufregung für die letzte Vorführung. Da klar war, dass bei den Kleinen eine Disziplin als Streichwertung rausfallen würde, konnten die Mädels den Hip-Hop Tanz zeigen, den sie in der Jugendkulturwerkstatt gelernt hatten, der aber nicht ansatzweise die Kriterien eines SGW Wettkampfes erfüllte. Das wurde den Damen beim Zuschauen bei den anderen Mannschaften immer bewusster. Was machten sie also? Sie nutzen die Zeit um (fast heimlich, hinter meinem Rücken ;-)) kurzerhand den Tanz noch etwas umzubauen. Der Hammer! Nebenbei wurde die Mannschaft der Trainerin noch tatkräftig beim Singen und Tanzen angefeuert...

Und die Siegerehrung? Ja – wir durften nach vorne und eine Urkunde in Empfang nehmen und fuhren mit ganz vielen neuen Eindrücken gut gelaunt und kaputt nach Hause. Es blieben nur noch ein paar Fragen: Wann ist der nächste Wettkampf? Wann trainieren wir das nächste Mal?

Es war ein großer Spaß mit euch!

erstellt von Lena Gramenz
am 14.06.2023

Kinderleichtathletik

Kinderleichtathletik

Erstes Sportfest unserer Leichtathletik-Gruppe Seit Ende April gibt es im SSV ein neues Angebot: Kinder-Leichtathletik für die Jahrgänge 2016 – 2017. Schon sechs Wochen nach dem Start der neuen Gruppe nahmen einige hochmotivierte Kinder am 26.05. ...

weiterlesen

Abteilungsversammlung

Abteilungsversammlung

Ortsänderung Die Abteilungsversammlung findet heute um 12h in der Geschäftsstelle statt!

weiterlesen

Kinderleichtathletik

Kinderleichtathletik

Neues Angebot für Kinder

weiterlesen