Wappen Suchsdorfer SV SSV Suchsdorfer Sportverein von 1921 e.V.
Wir sind (d)ein Team QR-Code Hauptmenü
1. Frauen (Handball)

Im sechsten Rückrundenauftritt ohne Punktverlust

Die Frauen des Suchdorfer SV setzen in der Landesliga Nord ihren Lauf fort und nehmen bei der HSG Marne / Brunsbüttel zwei Punkte mit nach Hause.

Am Samstag startet der Autokorso auf die längste Anreise nach Marne / Brunsbüttel und so trafen wir nach gut 1,5 Stunden an der etwas versteckt gelegten „Kegelhalle" ein. Mit 2 Torhüterinnen und 9 Feldspielerinnen wollten man an die Leistung der letzten Spiele anknüpfen. Das Spiel begann und Marne / Brunsbüttel überraschte etwas mit einer offenen Deckung, was aber nicht funktionierte und so führte Suchsdorf nach 6 Minuten mit 1:4 Toren. Eine kompakte Abwehrleistung mit diversen Balleroberungen führte zu einigen Tempogegenstößen die von Franzi, Lisa B., Wiebke und Marie effizient zum 5:10 bis zur 16 Minute genutzt wurden.

Ein temporeiches Spiel, in dem Lisa P. als Torhüterin mit einigen Paraden das temporeiche Umschaltspiel einleitete. In diesem Spiel klappte scheinbar alles, ob ein Kreisanspiel an Lara zum 5:12 oder ein Spiel über drei / vier Stationen mit dem erfolgreichen Abschluss über Johanna. Marne versuchte viel, scheiterte aber oft an der guten Abwehrleistung oder an Lisa als Torfrau. Marne blieb aber nach wie vor gefährlich und Fehler wurden mit Gegentoren bestraft. In die Halbzeit ging es dann mit einem 10:16 für die SSV Frauen.

In die zweite Halbzeit starteten die Frauen mit Pia als Torfrau, die nahtlos an die sehr gute Leistung von Lisa anknüpfte und einiges zum schnellen Konterspiel beitrug.

Auch in der Landesliga lernen wir, was es bedeutet den 3 Meter Abstand nicht einzuhalten ?? und so gab es zum Anfang der zweiten HZ gleich eine von insgesamt zwei Zeitstrafen gegen unsere Frauen.

Auch in Unterzahl setzten die SSV Frauen Ihr Spiel unverändert fort. Tore in Unterzahl und ein Lauf zum 14:26 zur 46 Minute ließen vermuten, dass die zwei Punkte heute mit nach Kiel gehen. Mit der Einwechslung von Julia als Kreisspielerin war mal ein „frisches" Gesicht auf dieser Position, die Julia aber auch hervorragend nutzte und mit zwei Toren und einigen Ballrückeroberungen zum Erfolg beitrug.

Als Basis für diesen weiteren Erfolg steht als erstes die sich positiv weiter entwickelte Mannschaft und die geschlossen Leistung mit einem Trainer Mike. Als Matchwinner muss ich von meiner Seite aber doch einmal Lisa B. mit 9 Treffern und zwei Torfrauen nennen, die mit jeweils nur 10 Gegentoren zum Erfolg absolut beigetragen haben.

Nach einem sehr fairen Spiel mit nur insgesamt 3 Zeitstrafen gewannen unsere Frauen absolut verdient mit 20:33 und stehen vorerst auf Tabellenplatz 4.

für den Suchsdorfer SV traten an

J.Herrmann (2/1), L.Falk (3), W.Mumm (6/2), F.Kuchra (2), A.Just (5), L.Philipp, P.Sachau, V.Laudenbach, J.Katschke (1), M.Timm (5/1), L.Borgas (9), Trainer: M.Schwarz

Statistik Heim/Gast: Strafminuten: 2/4 Siebenmeter: 1(2)/4(5) Führungstreffer: 1/1 Ausgleichstreffer: 0/1 Zuschauer: 40

Spielfilm (Heim,Gast): 1:0, 1:1, 1:2, 1:3, 1:4, 1:5, 1:6, 1:7, 2:7, 3:7, 3:8, 3:9, 4:9, 5:9, 5:10, 5:11, 5:12, 5:13, 5:14, 6:14, 7:14, 7:15, 8:15, 8:16, 9:16, 10:16, 11:16, 11:17, 11:18, 11:19, 11:20, 12:20, 13:20, 13:21, 13:22, 13:23, 14:23, 14:24, 14:25, 14:26, 15:26, 15:27, 16:27, 16:28, 17:28, 18:28, 18:29, 18:30, 19:30, 20:30, 20:31, 20:32, 20:33

Nächstes Spiel am kommenden Sonntag 03.03.19 / 17:00h. Zu Gast in der Sporthalle Suchsdorf ist der Bredstedter TSV 2 . Das Hinspiel gewannen unsere Damen mit 21:25 Toren.

von Stephan Timm
erstellt am 27.02.2019

Debug:

Memcache 1040Runtime / 30Memcached / 24Database Ladezeit
begin document
0.041 Sekunden
header
0.268 Sekunden
end document
0.354 Sekunden
0.663 Sekunden
x