Wappen Suchsdorfer SV SSV Suchsdorfer Sportverein von 1921 e.V.
Wir sind (d)ein Team QR-Code Hauptmenü
1. Herren (Fußball)

Suchsdorfer SV gewinnt souverän 5:2 !

Sonntag, 13.10.2019, 13 Uhr, in 24222 Schwentinental, Aubrook 2

TSV Klausdorf II – Suchsdorfer SV = 2:5 (Halbzeit 1:4)

Foto: Wilfried Peter
Foto: Wilfried Peter

Das Wochenende 12./13.10.2019 hatte es in sich, denn von den 8 angesetzten Partien in der Kreisliga Kiel fielen 5 aus und der Suchsdorfer SV musste in Klausdorf auf Kunstrasen antreten. Trübes Wetter mit Regenschauern waren keine guten Voraussetzungen und der SSV hatte 2 vorangegangene Niederlagen wieder gut zu machen So gesagt, so geschehen und es begann gut! Julian Andersen konnte schon in der 4.Minute die 0:1 Führung erzielen, die allerdings in der 22. Minute durch Andre Walter vom TSVK II zum 1:1 ausgeglichen wurde. Es entwickelte sich ein gutes Spiel für den SSV , den Malte Kratzenberg in der 31. Minute wieder mit 1:2 in Führung bringen konnte. Von da an lief das Spiel und schon 2 Minuten später gelang Marcel Reinke das 1:3! Kurz vor dem Halbzeitpfiff konnte dann Ole Sellmer in der 46.Minute auf 1:4 erhöhen.

Nach der Halbzeit konnte der jetzt stärker aufkommende TSVK II mehrere Male aussichtsreich vor das SSV –Tor kommen, war jedoch im Abschluss nicht erfolgreich.Der SSV kam auch zu Gelegenheiten, die aber Keeper Marc Haberl vereitelte. Dennoch gelang es Julian Andersen in der 87. Minute sein zweites Tor zum 1:5 zu erzielen und den Schlusspunkt setzte der eingewechselte Thees Vorhaben in der Schlussminute zum 2:5 Endstand. Für den TSVK II eine empfindliche Schlappe, musste er doch zum zweiten Male hintereinander in Folge die Punkte abgeben und jetzt 42 Gegentreffer kassieren. Der Suchsdorfer SV hat sich nach zwei vorangegangenen Niederlagen jetzt wieder an das obere Tabellendrittel ran gepirscht und steht jetzt mit 6 Siegen relativ gut da.

Der heutige Platz 6 ist eine gute Ausgangsbasis , die für den Suchsdorfer SV mit Luft nach oben noch ausbaufähig ist. Am Sonntag, 20.10.2019 um 15 Uhr ist das nächste Heim-Punktspiel gegen den MED-SV .Glückwunsch zum heutigen „Dreier“an die SSV- Liga und ihrem Trainer Pascal Diouri !

von Wilfried Peter
erstellt am 14.10.2019

Debug:

Memcache 1028Runtime / 28Memcached / 24Database Ladezeit
begin document
0.040 Sekunden
header
0.268 Sekunden
end document
0.248 Sekunden
0.556 Sekunden
x